Hochwertige Fahrräder & E-Bikes leasen

Gehaltsumwandlungsmodell für Arbeitgeber:

Was kann über BUSINESSBIKE leasing geleast werden?

Alle Räder & E-Bikes aller Fahrradtypen ab einem Bruttoauftragswert von 999,- €. Das Leasing ist auf keine Marken oder Hersteller beschränkt. Ein Leasingvertrag läuft 36 Monate.

Ihre Vorteile

  • Mitarbeitermotivation
  • Verbesserte Parkplatzsituation
  • Geringere Lohnnebenkosten
  • BusinessBike als Gehaltsbaustein
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz

Für Arbeitnehmer - Günstiger gegenüber Barkauf!

Mit BUSINESSBIKE leasing können Sie Ihr neues Fahrrad oder E-Bike über eine monatliche Gehaltsumwandlung aus dem Bruttogehalt bezahlen. Dies ermöglicht Ihnen, deutlich günstiger ein neues Rad zu erwerben. Ohne Kapitaleinsatz erhalten Sie ein hochwertiges Fahrrad oder E-Bike mit der modernsten Technik.

Ihre Vorteile: 

  • Günstiger als Barkauf
  • Steuervorteil
  • Gehaltsumwandlung
  • Freie Markenauswahl
  • Private Nutzung

Rundumschutz: 

  • Diebstahl (auch Akku)
  • Reparaturkosten
  • Elektroschäden
  • Auslandsschutz

Der Abschluss des Rundumschutzes ist empfehlenswert, jedoch keine Verpflichtung. Er wird von BUSINESSBIKE leasing zu einem günstigen Gruppentarif angeboten. Der Rundumschutz läuft 36 Monate und endet nach der Laufzeit ohne Kündigung. Für den Arbeitnehmer besteht die Möglichkeit den Rundumschutz zu günstigen Konditionen privat weiterzuführen.

34% günstiger gegenüber Barkauf!

Nutzen Sie den unverbindlichen Vorteilsrechner für Arbeitnehmer, Arbeitgeber oder Selbständige bzw. Freiberufler

Erfahren Sie mehr über diese interessante Alternative zum Fahrradkauf bei Ihrem Fachhändler vor Ort: Fahrradhandlung Angelika Riebold - Tel: 06621-9 68 96 15