• Husqvarna Gran Tourer GT5

    Gran Tourer Modelle sind die vielseitigen Multitalente für eBiker, die sich nicht auf einen Nutzen festlegen möchten. Herren & Damenmodelle verfügbar!
    Statt 3399€

    Jetzt nur 2.699€

  • Jetzt 0% Finanzierung

    für Fahrräder & E-Bikes

    ALLE RÄDER - ALLE MARKEN

    - ausgenommen reduzierte Ware - 

  • Corratec E-Power XVert 29 CX

    "Designed By Angelika Riebold"

    Limitierte Auflage in grün-weiß mit Intuvia Display exklusiv nur bei uns!

    Details...


    Preis: 3.249€

  • Bikeleasing

    Fahrräder & E-Bikes leasen

    Günstiger als Barkauf!

    - interessant für Arbeitnehmer und Arbeitgeber -

  • Riese & Müller Supercharger

    2 Bosch PowerTube Akkus in den Rahmen mit bis zu 1.000 Wh Akkukapazität
    Details..
    Preis nach Ausstattung

Persönliche Erfahrungsberichte mit E-Bikes von Corratec

Daniel Kolb, Volontär beim Bad Hersfelder Kreisanzeiger, schreibt über seine ersten Fahr-Erfahrungen mit einem E-Bike bzw. einem Elektrofahrrad. Er und seine Freundin nutzen bei ihren verschiedenen Radtouren ein Mountainbike und ein LifeBike von Corratec.

Foto zum E-Bike Erfahrungsbericht von Daniel Kolb

Erster E-Bike Fahrbericht

Mit dem E-Bike zur Vollmarsburg und zurück

16.05.2017 - Bad Hersfeld / Hauneck

Mit einem Elektrofahrrad macht eine Bergauffahrt keine Mühe mehr - diese Erfahrung machen Daniel Kolb und Theresa Blöthner. Ob auf engen Feldwegen bergauf oder auf gerader Strecke und bergab - mit einem Durchschnittstempo von 20 km/h sind die beiden zügig unterwegs. Sie sind überrascht, wie gut die Anfahrt mit einem E-Bike bergauf funktioniert und nehmen sich für die nächste Tour gleich mehr vor: Denn mit Elektrorädern kommt man nicht so schnell außer Puste und sieht mehr von der Umgebung..

Fahrbericht lesen auf lokalo24.de

Daniel Kolb bei seiner zweiten Radtour mit den Corratec E-Bikes

Zweite E-Bike Tour

Die vier Modi des E-Bike-Motors lohnen sich

24.05.17 - Schenklengsfeld

Bei der zweiten Radtour mit den E-Bikes waren Daniel Kolb und seine Partnerin auf dem Solztalradweg nach Schenklengsfeld unterwegs. Nach einigen Kilometern ohne Motor schalteten sie den E-Motor hinzu. Bei dieser Ausfahrt setzten sie alle vier verschiedenen Stufen des Elektromotors ein: Eco, Tour, Sport bis zu Turbo.

Steigungen können mit der Stufe "Turbo" ganz gemütlich bewältigt werden. Und auch auf ebener Strecke stellten sie fest, dass die Abstufungen hilfreich sind, um bei Gegenverkehr wieder aufzuholen. Nach einem Abstecher in Erdmannrode und einer Rast in Wippershain zur 700-Jahrfeier ging es mit der Turbo-Stufe nach oben zu einem Aussichtspunkt. Die Abfahrt genossen die beiden dann ohne E-Motor Zuschaltung.

Am Ende ihrer Tour mit einer Strecke von 41 km und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 18 km/h waren ihre Akkus noch mehr als 50% gefüllt.

Fahrbericht lesen auf lokalo.de

Dritte Radtour von Daniel Kolb mit den E-Bikes von Fahrrad Riebold

Dritte E-Bike Tour

Schneller Ausflug auf ebener Strecke

01.06.2017 - Über den Planetenweg nach Ronshausen

Die dritte E-Bike Radtour mit den Corratec E-Bikes führte die beiden Radler von Bad Hersfeld über Friedlos, Mecklar und Meckbach nach Ronshausen. Auf relativ ebener Strecke trafen sie an diesem Feiertag zahlreiche andere Radfahrer und genossen den landschaftlich schönen Radweg. Diesmal fuhren sie durchgängig mit Elektromotor, um zügig ihr Ziel zu erreichen. 

Die verschiedenen Leistungsstufen (Modi) des E-Motors verbrauchen je nach Leistungsstärke unterschiedlich viel Strom. Da ist es sehr hilfreich, dass man über den Informationsbildschirm am Lenker ablesen kann, wie viel Strecke mit welchem "Modi" noch gefahren werden kann. 

Fazit des Tages für Daniel Kolb: Trotz aller Bequemlichkeit und Unterstützung des E-Motors merkt man doch die Anstrengung in den Beinen und geschwitzt haben die beiden wohl auch...

Fahrbericht lesen auf lokalo.de